Herzlich willkommen, Herr Pastor!

Für einen kurzen Moment durften die Masken abgenommen werden – wir wollten wenigstens für die Nachwelt festhalten, dass wir am 22. November 2020 unseren neuen Pastor Martin Eichholz und seine Frau Annette bei uns ganz offiziell begrüßen konnten. Die Corona-Pandemie hatte jeden Schritt der Berufung kompliziert gemacht, von den ersten Kennenlern-Gesprächen über die offizielle Wahl durch die Gesamt-Gemeinde bis zum Einführungsgottesdienst. Keine offiziellen Gäste, keine Grußworte, kein gemeinsames Mittagessen, um diesen Tag zu feiern – es war die sehr ‚abgespeckte‘ Version eines Fest-Gottesdienstes. Aber nichtsdestoweniger freuen wir uns riesig, dass wir nun Ehepaar Eichholz bei uns haben, und sind gespannt auf die gemeinsame Arbeit.

In seiner Predigt machte Bundessekretär Matthias Knöppel deutlich, dass man sich an neue Zeiten vertrauensvoll anpassen kann. Die Vergangenheit ist dazu da, sich dankbar an die Taten und die Begleitung Gottes zu erinnern und daraus Zuversicht zu schöpfen, aber der Blick muss nach vorn gerichtet bleiben, um Gottes Auftrag in dieser Welt umzusetzen. In diesem Sinne wollen wir uns – auch unter erschwerten Corona-Bedingungen – mit Martin Eichholz zusammen auf den Weg machen und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm und seiner Frau, dass sie sich schnell in der Region einleben und sich bei uns wohl fühlen.