Kreativwerkstatt: Geldgeschenke nett verpackt

Von der Konfirmation bis zum Jubiläum – immer häufiger wird Geld verschenkt, damit sich der Beschenkte selbst einen Wunsch erfüllen kann, statt ungeliebte Gegenstände irgendwo unterbringen zu müssen. In der ‘Kreativwerkstatt’, die am 5. Mai zum ersten Mal stattfindet, lassen sich dafür entsprechende Ideen umsetzen, um auch durch die selbstgestaltete Karte auf die Vorlieben des Empfängers einzugehen. So wird aus dem als ‘unpersönlich’ verschrieenen Geldgeschenk auf einmal wieder eine sehr individuelle Angelegenheit.

Die Werkstatt öffnet um 18.30 Uhr, zur Not kann man auch etwas später dazustoßen. Wichtig in Zeiten von Corona ist aber, sich vorher anzumelden. Das sollte bis spätestens 3. Mai unter der Mobilnummer 0157 3067 3141 passieren – per Sprachnachricht, SMS oder WhatsApp bzw. Signal. Für das verwendete Material kann eine freiwillige Spende entrichtet werden.