Einträge von Ulla

Café Jedermann – jetzt immer dienstags

Nach langer coronabedingter Pause wird in der FeG Kierspe endlich wieder das Café Jedermann geöffnet. Viele haben die Möglichkeit, sich wöchentlich bei einer Tasse Kaffee zu treffen, schon schmerzlich vermisst. Aber ab 5. Oktober geht es endlich wieder los! Aus organisatorischen Gründen wurde der Termin auf den Dienstag verlegt. Zwischen 15 und 17 Uhr sind […]

Impressionen aus der Ukraine

  Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit dem Fotoverein Kierspe präsentiert Helmut Willnat, Kierspe, seit dem 19.9. Portraits von Menschen aus der Ukraine. Die Ukraine ist ein Land, in dem Arm und Reich, harte Arbeit und Schickimicki, alte Tradition und absolute Moderne in unmittelbarer Nachbarschaft neben einander stehen. Helmut Willnat hat im Rahmen seiner Arbeit für […]

Taufe und Gemeindefest

Wenn Menschen sich taufen lassen möchten, ist das immer ein Grund zur Freude. Sie wollen damit zeigen, dass es ihnen ernst ist mit ihrem Glauben. Deshalb freuen wir uns, dass es am 5. September wieder diese Möglichkeit gibt, und möchten sie mit einem Gemeindefest verbinden. Da wir uns im Sauerland nicht immer auf das Wetter […]

Der Blick durch die Glaskugel

Nachdem wir unsere Präsenz-Veranstaltungen wieder aufgenommen haben, kann es auch neue Ausstellungen im Foyer geben. Gleichzeitig freuen sich viele Mitglieder des Fotovereins Halver über Möglichkeiten, ihre Bilder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Da gleich mehrere Vereinsmitglieder auch zur FeG Kierspe gehören, lag es nahe, die Interessen miteinander zu verbinden und eine ganze Serie von kleinen, aber […]

Indien – kein sicheres Land für Christen

Einer von 8 Christen auf der Welt kann seine Religion nicht ungehindert praktizieren, sondern wird auf unterschiedlichste Weise daran gehindert, vor allem in Ländern, die stark atheistisch geprägt sind wie China und Nordkorea oder in denen der Islam Hauptreligion ist. Hilfe für diese verfolgten Christen ist das Ziel des internationalen Hilfswerks „Open Doors“. Open Doors […]

Warum Pfingsten für die Christen wichtig ist

Nach seiner Auferstehung war Jesus noch einmal 40 Tage mit seinen Jüngern zusammen, um sie auf die Aufgabe vorzubereiten, die er ihnen hinterlassen würde. Sie lautete, allen Menschen die frohe Botschaft zu bringen, dass Gott sie liebt und in ihrem Leben eine Rolle spielen will, wenn sie sich für ihn entscheiden. Er selbst hat stellvertretend […]

Warum Ostern für Christen so wichtig ist

Das heutige Israel bestand damals aus den Gebieten Judäa, Galiläa und Samarien. Drei Jahre lang war Jesus mit seinen Jüngern dort unterwegs, predigte zu den Menschen und tat Wunder. Viele glaubten, er sei der schon im Alten Testament angekündigte Messias, der sein Volk von der Fremdherrschaft der Römer befreien würde. Als er vor dem jüdischen […]

Abendmahl auf Distanz

Abendmahl feiern mit Zoom – ist das möglich? Wir wollen es ausprobieren.  Allerdings sollte man sich nicht völlig unvorbereitet in der Zoom-Gruppe einfinden. Hier sind einige Hinweise dazu, die Martinn und Annette Eichholz zusammengefasst haben: Wenn ihr bei euch zu Hause das Abendmahl mitfeiern möchtet, indem ihr Brot esst und Saft trinkt, dann bereitet beides […]

Gemeinde nach Corona

JETZT SCHON VORDENKEN UND PROZESSE GESTALTEN Wir laden herzlich ein zu einem Zoom-Forum am Donnerstag, 08. April 2021 – 19:30 bis 21 Uhr (Der Link dazu steht wie immer auf der Startseite der Homepage) Corona und die Einschränkungen für das Gemeindeleben werden bald Geschichte sein, so hoffen und beten wir. Doch wie können wir uns […]

Herzlich willkommen, Herr Pastor!

Für einen kurzen Moment durften die Masken abgenommen werden – wir wollten wenigstens für die Nachwelt festhalten, dass wir am 22. November 2020 unseren neuen Pastor Martin Eichholz und seine Frau Annette bei uns ganz offiziell begrüßen konnten. Die Corona-Pandemie hatte jeden Schritt der Berufung kompliziert gemacht, von den ersten Kennenlern-Gesprächen über die offizielle Wahl […]